Herz Logo groesser

 

Header Schadensforschung

 

KAUFVORAUSSETZUNG: ENTSCHEIDUNGSGRUNDLAGEN

 

PROFIS ERMITTELN IMMOBILIENWERTE.

 

Der Bausachverständige für die Erstellung einer Wertermittlung nimmt sachkundig Stellung zu:
• Grundstücksgeschäften bei An- und Verkauf als Verhandlungsgrundlage
• Vermögensauseinandersetzungen bei Familienrechtsangelegenheiten, z. B. im Erbfall, 
  bei Schenkung oder Scheidung
• Versicherungswertermittlung
• Enteignungs- und Entschädigungsverfahren
• Zwangsversteigerungen

 

Die Rückabwicklung eines Kaufes infolge von Mängeln an Immobilien bringt enorme Schwierigkeiten und einen hohen Zeit- und finanziellen Aufwand mit sich. In unserer Funktion als Sachverständigenbüro  begleiten wir Rückabwicklungen. Die Erfahrung zeigt uns, dass dieser Prozess oft Jahre andauert und bis zur Insolvenz von arglosen Käufern führen kann.

Daher raten wir unseren Kunden eindringlich, vor dem Kauf von Immobilien einen Bausachverständigen hinzuzuziehen.